Ankunft in Puerto Maldonado

Transfer zum Flughafen in Cusco. Nach der Ankunft unseres Fluges in Puerto Maldonado (von Cusco 25 Minuten) werden wir am Flughafen vom einem speziell ausgebildeten Reiseleiter abgeholt. Transfer zum Hafen in Puerto Maldonado. Hier starten wir die Bootsfahrt am Fluss Tambopata zur Lodge. Unterwegs konnen wir eine Veränderung der Vegetation wahrnehmen: von bearbeiteten, landwirtschaftlich genützten und abgeholzten Flächen zum Urwald. Essen am Boot. Bei Ankunft in dem Hotel erhalten wir ein Willkommensgetränk und werden dem Personal des Lodge vorgestellt.

Am Nachmittag machen wir einen Einführungsspaziergang durch den Wald hinter der Tambopata Jungle Lodge (Pfad Nr.2). In diesem Teil des Waldes dominieren riesige Kastanienbäume und Chihuahuaco- Bäume. Die Säugetiere, die man auf diesem Pfad beobachten kann, sind: Affen „Mono Pichico oder Leoncillo“, Capuchinos Marrones, Mono Martin, Agutis, Pacas, Schmetterlinge (Azul-Morpho), Trogones, Tukane und viele andere Vogelspezien.